Zerdrückte Hähnchen mit Sambal Terasi - Ayam Penyet

Ingredients for 2 persons:

  1. 500 gr Hühner-Oberschenkel, gewaschen.
  2. 250 ml Wasser
  3. ausreichendes Öl zum anbraten/fritieren

Gewürze zum Marinaden:

  1. 2 Knoblauchzehen, gehackt
  2. 2 cm Kurkuma oder 1 TL Kurkumapulver
  3. 1 EL Korianderpulver
  4. 2 TL Salz oder nach dem Geschmack

Sambal Terasi Penyet:

  1. 3 grosse rote Chillis, entkernt, gehackt
  2. 5 kleine rote Chillies (optional)
  3. 1 mittel-große Tomate oder eine halbe große Tomate, gehackt
  4. 1 TL getrocknete Garnelenpaste / Terasi, geröstet oder gebraten
  5. 1/2 TL Zucker
  6. etwas Salz

Garnierung:

  1. Gurke, Romana/Eisbergsalat, Kirschtomaten ( nach Beliebig)

Bahan Ayam Goreng
Bahan Sambal Terasi Penyet
Ayam Penyet

Zerdrückte Hähnchen mit Sambal Terasi

Herkunftsort: Provinz Ost-Java

Quelle: Modification from here & there..

Note..

This is a famous traditional street-dish in Malang City, East Java Province. One of my favorite menus in Warung Arema, Pujasera, Batam island besides Tempe Penyet, Tahu Telur dan Nasi Rames. I've had it often together with my ex colleagues as our delicated lunch in the middle of our busy days.

It depends on the mood sometimes I ordered tempe penyet ( bruised tempe) or ayam penyet ( bruised fried chicken). Both taste really superb! With it's spicy sambal terasi of course!! . Words could not expressed to describe it ;-) because I am a crazy chili fans!! If you are a chilli lover & don't mind with the smell of dried shrimp paste, then try this hot-delicious dish on your own risk ha ha

Important Note : The marinating paste is a basic recipe for all indonesian fried side-dishes. It is a daily applied in all Indonesian kitchens along Java Island. You can use this paste for many others fried side-dishes such as : meat, fish, squid etc. It depends on the item to be fried, sometime it needs pre-cooked before frying. For example : For fish you don't need to pre-cook but for chicken breast, this time I'have pre-cooked with the paste to get them tender inside & crispy outside.

Zubereitung:

  1. Gebratenes Hähnchen: Nach Beliebig, Hänchen in kleineren Stücken schneiden, waschen und in Topf setzen.
  2. Knoblauch, Kurkuma, Koriander & Salz in einem Mörser oder in einer Küchenmaschine zu einer glatten Paste verarbeiten, gegebenfalls mit Wasser aus dem Rezept (250 ml) verdünnen.
  3. Würzpaste in den Topf übertragen. Wasser oder Übriggebliebenes Wasser dazugeben.
  4. Bei mittlerer Hitze einkochen bis die Hähnchenstücke zart sind und die Marinade vollig absorbiert wird.
  5. Abschmecken, wenn nötig Salz dazugeben. (Ein bisschen salzig ist besser als es schmeckt fad nach dem Braten).
  6. Vom Herd nehmen & auf die Seite legen.
  7. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke mit ausreichendem Öl anbraten/frittieren, bis das sie knusprig goldbraun sind. Abtropfen lassen oder mit Küchenpapier trockentupfen.
  8. (Wenn vorhanden, verwenden Sie Friteuse zum frittieren bei 190°C für 4-5 Minuten).

  1. Sambal Terasi Penyet:
  2. Chillies im Mörser fein zerstoßen.
  3. Tomate & geröstete Garnelenpaste dazu geben und fein zerstoßen.
  4. Mit dem Salz und Zucker (nach Belieben) abschmecken.
  5. Gebratene Hänchen darauf legen und mit dem Stößel leicht zerdrücken.
  6. Mit dem Reis, Gurke und rohes Gemüse/Eisbergsalat servieren.






Kommentare und Bewertungen


Ihr Kommentar zum Rezept:

Ihre Bewertung:

      
      
      
      
      
      

Name:

Ort:

Write your text:

Kommentar-Text/Beitrag schreiben:




Copyright @ 2009- 2014 | all rights reserved Lestariweb.com | Design by Lestariweb.com

Contact Us   Sitemap   Impressum & Disclaimer

Thank's a lot for visiting our site. Have fun while cooking and enjoy your meal!

Endang Lestari