Gelbe Fischsuppe - Ikan Kuah Kuning

Zutaten:

  1. 600 gr Barrakuda Steak / Fillet, oder je nach Geschmack auch eine andere Fischsorte (z B : Thunfisch, Dorade), waschen
  2. 2 Zitronengras, nur das weiße Innere, zerdrücken
  3. 1 cm Galangal, in dünne Scheiben geschnitten
  4. 2 TL Zucker
  5. 2 Limetten
  6. frische Basilikum zum garnieren
  7. 1 lt Wasser
  8. Salz
  9. Pflanznöl

Würzpaste:

  1. 5 Schalotten, gehackt
  2. 3 Knoblauchzehen, gehackt
  3. 2 - 4 grosse rote Chillis, entkernt, gehackt
  4. 2 cm Ingwer, gehackt
  5. 3 cm Kurkuma oder 1 TL Kurkumapulver
 Ikan Kuah Kuning Zutaten
Ikan Kuah Kuning

Ikan Kuning Kuning - Gelbe Fischsuppe

Herkunstsort: Molukken-Inseln

Quelle: Buku Kumpulan Resep Tradisional Indonesia

Note..

Die Molukken sind reich an Fisch und exotischen Gewürzen und bekannt für seine markanten Fisch Gerichte. Ein berühmtes Gericht ist "Ikan Kuah Kuning". Wie der Name auf Indonesisch schon andeutet, ist der Charakter dieses Gerichts geprägt von der gelb-orangen Farbe, welche durch das Gewürz Kurkuma entsteht. Das Gericht ist eine gute Kombination aus Fisch mit Gewürzen, Kräutern, Basilikum und ein wenig Limettensaft .. hmm, was für ein köstlicher und erfrischender Geschmack! Also, wenn Sie Fischliebhaber sind, sollte dieses Rezept einen Versuch wert sein ;-). Bei den Molukken denke ich ... einfache Rezepte, aber sehr lecker!.

An seinem Ursprungsort auf den Molluken wird dieses Gericht in der Regel mit Barracuda Fisch gemacht, aber da diese Art von Fisch hier, in Deutschland, schwer zu erhalten ist, habe ich stattdessen Dorade verwendet, da dieser Fisch gut zu meinem indonesischen Gaumen passt :-). Natürlich kann den Barracuda mit jeder Art von Fisch ersetzen den Sie mögen! Wenn nötig, nur die Fische kurz in kochendem Wasser vorgegart und entsorgen Sie die gebrauchte Wasser, um den Fischgeruch zu minimieren. Vielleicht ist dieser Tip für Sie nützlich.

Zubereitung:

  1. Den Fisch schneiden (wenn nötig), putzen und waschen. Mit Salz und Limettensaft / Tamarindsaft mischen, 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Fisch unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  3. Die Würzzutaten in einer Küchenmaschine oder im Mörser zu einer glatten Paste verarbeiten, gegebenfalls mit etwas Öl verdünnen.
  4. 2 EL Öl in einem Wok oder eine große Bratpfanne erhitzen. (Kein Öl mehr nötig wenn es bereits in Küchenmachine hingegeben wurde).
  5. Würzpaste unterrühren und braten bis die Mischung duftet & gut angebraten ist.
  6. Galangal und Zitronengrass hinzugeben und umrühren. (Hinweis: Die Paste ist fertig, wenn es die Farbe von gelb in ein transparentes gelb/orange verändert hat ).
  7. 1 lt heißes Wasser dazugießen und die Mischung zum Kochen bringen.
  8. Der Fisch hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis der Fisch gar geworden ist.
  9. (Falls erwünscht, der Fisch in kochenden Wasser separat kurz aufkochen um das Fischgeruch zu reduzieren).
  10. Mit dem Salz & Zucker abschmecken dann mit frischem Basilikum garnieren.
  11. 2 EL Limettensaft geben und den Topft aus dem Herd sofort nehmen.






Kommentare und Bewertungen


  |  2017-07-04 21:31:18

Klara from Schwäbisch Hall says:

Ein super Rezept! Ich war sechs Wochen auf den Molukken und diese Suppe geliebt! Das Rezept einfach nachkochen und bist du wieder in Ambon Manise :-)

Gratuliere Klara. Ich bin selbe noch nie in Ambon gewesen. Nur kulinarische Reise hier und her mache ich schon ;-). Ubrigens...hast du Recht, das ist eine simpel leckere Suppe ;-) . LG...Endang


Ihr Kommentar zum Rezept:

Ihre Bewertung:

      
      
      
      
      
      

Name:

Ort:

Write your text:

Kommentar-Text/Beitrag schreiben:




Copyright @ 2009- 2014 | all rights reserved Lestariweb.com | Design by Lestariweb.com

Contact Us   Sitemap   Impressum & Disclaimer

Thank's a lot for visiting our site. Have fun while cooking and enjoy your meal!

Endang Lestari