Frühlingsrollen a la Semarang - Lumpia Semarang

Zutaten:

  1. ca. 15 Frühlingsrollen-Hüllen

für die Füllung:

  1. 2 Schalotten, feingehackt
  2. 3 Knoblauchzehen, feingehackt
  3. 2 Frühlingzwiebeln, feingehackt
  4. 250 gr Garnelenschwänze, geschält & gehackt
  5. 150 gr Hähnchenfilet, gekocht & gehackt
  6. 350 gr Bambussprossen (fertig aus der Dose), in lange Streife geschnitten
  7. 1 Ei
  8. 1 EL getrocknete Shrimps mit Wasser einweichen, gehackt
  9. 2 EL indonesische süße Soja Sauce / Kecap Manis
  10. 1 TL Salz
  11. 1/2 TL Pfeffer
  12. 75 ml Wasser / Brühe
  13. Pflanzenöl zum braten

Dip:

  1. 500 ml Wasser
  2. 1 Knoblauchzehe, zerdruckt
  3. 50 gr geriebener Palmzucker
  4. 1/2 TL Salz
  5. 1 EL Soja Sauce (salzig)
  6. 6 EL Tapioka Mehl, mit 2 EL Wasser vermischen

*) Andere alternative Sauce / süß-saurer Sauce:

  1. 2 Knoblauchzehen, feingehackt
  2. 1 große rote Chillies, enkernt, feingehackt
  3. 1 EL Essig, 1 EL Zucker
  4. 200 ml Wasser, 1/2 TL Salaz
  5. 1/2 TL Maismehl mit 1 EL Wasser vermischen
Frühlingsrollen ala Semarang
Frühlingsrollen ala Semarang

Frühlingsrollen a la Semarang

Herkunstsort: Semarang - Mittel Java Provinz.

Tipp!!

Dieses Gericht wurde von chinesischen Einwanderern nach der Hauptstadt der Provinz Zentral-Java benannt. Diese Frühlingsrollen sind normalerweise mit Bambussprossen, getrocknete Garnelen, Hühner-und / oder Garnelen gefü;llt. Sie werden mit einer Sauce aus getrockneten Garnelen (nach Beliebig), Kokos-Zucker, rote Chilischoten, kleine Chillies (nach beliegen), Tapioka Stärke, Wasser und Schalotten/Knoblauch serviert. Die Lumpia können entweder frittiert oder frisch gegessen werden. (Quelle: Wikipedia)

Zubereitung:

    Die Füllung:
  1. 1 EL Öl in einer Bratpfane erhitzen und Rührei machen. Ziehen lassen.
  2. 2 EL Öl in der vorher verwendeten Bratpfane erhitzen.
  3. Schalott und Knoblauch unterrühren und anbraten bis die Mischung duftet.
  4. Frühlingzwiebeln & Garnelen dazu geben und dünsten bis die Garnelen gar sind.
  5. Hähnchenfilet, Bambussprossen, getrocknete Garnelen und Rührei dazu geben. Unterrühren und gut mischen.
  6. Kecap Manis & Pfeffer zufügen. Mit Salz & Zucker abschmecken.
  7. 75 ml Wasser oder Brühe dazugießen und weiter kochen bis die Mischung gut gekocht ist. Abkühlen lassen.

    Die Frühlingsrollen vorbereiten:
  1. Frühlingsrollen-Hüllen mit einer Ecke nach vorne legen, dass es wie eine Diamant-Form aussieht.
  2. 2 EL der Füllung in die untere Hälfte der Hülle verteilen. Berühren Sie nicht die Kanten.
  3. Erst die untere Ecke, dann die beiden Seiten einschlagen und schließlich die Hülle aufrollen.
  4. *** ) Die obere Ecke mit etwas Wasser befeuchten und versiegeln. Mit den restlichen Hüllen fertig machen.

    Die Frühlingsrollen braten:
  1. Eine tiefe Pfanne mit viel Öl füllen und mäßig erhitzen. Die Rollen in 1-2 Minuten goldbraun fritieren.
  2. Die Rollen abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen.
  3. Dip: Alle Zutaten mischen und in Kochen bringen bis die Soße dick geworden ist. Ziehen lassen.
  4. Die Frühlingsrollen mit dem Dip servieren.

    Süß-Sauer Sauce:
  1. *) Süß-saurer Sauce: Alle Zutaten mischen und die Mischung in Kochen bringen.
  2. Die Mischung zwischen Maismehl & Wasser hinzufügen, umrühren und kochen bis die Soße dick geworden ist.

Note:

  1. Beim Füllen sollen Sie mit einer Hülle arbeiten & die anderen mit einem feuchten Tuch vor dem Austrocknen schützen.
  2. Wenn Sie die Frische Frühlingsrollen essen mögen, íst der Abdichtung- Schritt nicht erforderlich.






Kommentare und Bewertungen


Ihr Kommentar zum Rezept:

Ihre Bewertung:

      
      
      
      
      
      

Name:

Ort:

Write your text:

Kommentar-Text/Beitrag schreiben:




Copyright @ 2009- 2014 | all rights reserved Lestariweb.com | Design by Lestariweb.com

Contact Us   Sitemap   Impressum & Disclaimer

Thank's a lot for visiting our site. Have fun while cooking and enjoy your meal!

Endang Lestari