Fisch-Suppe mit Kenari-Nüsse - Pindang Ikan Kenari

Zutaten:

  1. 750 gr or 5 Thunfisch / spanische Makrele oder Pangasius-Steak, waschen
  2. 2 Salam / Kaffir-Limettenblätter
  3. 2 Zitronengras, nur das weiße Innere, zerdrücken
  4. 2 Tomaten, geviertelt
  5. 2 grosse rote Chillis, entkernt, längs halbieren (optional)
  6. 2 EL Limettensaft
  7. 600 ml Wasser
  8. Pflanznöl
  9. Salz

Würzpaste:

  1. 5 Schalotten, gehackt
  2. 3 Knoblauchzehen, gehackt
  3. 2 grosse rote Chillies, entkernt, gehackt
  4. 1 cm Ingwer, gehackt
  5. 1 cm Galangal, zerdrücken
  6. 2 cm Kurkuma gehackt oder 1/2 TL Kurkumapulver
  7. 30 gr Kenari-Nüsse oder Mandelkerne, blanchiert, gehackt
 Pindang Ikan Kenari Zutaten
Pindang Ikan Kenari

Fisch-Suppe mit Kenari-Nüsse

Quelle: Indonesian Recipes Collection Book

Note..

Hier ist ein original Fischgericht von den Molukken, den Gewürzinseln Indonesiens: Pindang Ikan Kenari, oder Fisch-Suppe mit Kenari-Nüsse. Als Javanerin, die mit traditionellen Gerichten aus dem östlichen Teil von Indonesien nicht familiär ist, muss ich ehrlich sagen, dass ich mich in diesem Gericht verliebt habe, seit ich es zum ersten Mal gegessen habe. Mein Mann sagt, es ist "ein schmackhaftes Fischgericht mit besonderem charakteristischen Gewürz-Aroma". Auf den Molukken machen die Leute dieses Gericht mit Thunfisch. Sie nennen ihn "Ikan Tongkol". Hier in Deutschland verwende ich lieber spanische Makrele oder Pangasius-Steak. Natürlich können Sie andere Fischsorten verwenden.

In seiner Heimat wird dieses Gericht mit "Pepeda", einem Sago-Mehl Brei serviert. Pepeda ist die Hauptnahrung auf den Molluken. Doch habe ich Sago Mehl hier im Westen nie gesehen. Daher bereite ich es eben mit Reis oder Kartoffeln zu. Note: Kenari-Nüsse findet man vermutlich ebenfalls nur auf den Molluken und werden dort in der Küche häufig verwendet. Leider habe ich sie nirgendwo hier im Westen gesehen. Als Ersatz eignen sich Mandeln am besten.

Zubereitung:

  1. Die Würzzutaten in einer Küchenmaschine zu einer glatten Paste verarbeiten, gegebenfalls mit etwas Öl verdünnen.
  2. 2 EL Öl in einem Wok oder einer große Bratpfanne erhitzen.
  3. Würzpaste unterrühren und braten bis die Mischung duftet & gut fritiert ist.
  4. Salam / Kaffir-limettenblätter und Zitronengrass geben und umrühren. Hinweis: Die Paste ist fertig, wenn es die Farbe von gelb auf orange verändert hat).
  5. 600 ml heißes Wasser dazugießen und die Mischung zum Kochen bringen.
  6. Der Fisch dazu geben und bei mittleler Hitze köcheln lassen bis der Fisch gar geworden ist.
  7. Tomate und Chilli dazu geben. Mit dem Salz abschmecken.
  8. Limettensaft geben und den Topft aus dem Herd sofort nehmen.






Kommentare und Bewertungen


  |  2012-04-28 06:10:18

Djoko from Berlin says:

Enak.......




Ihr Kommentar zum Rezept:

Ihre Bewertung:

      
      
      
      
      
      

Name:

Ort:

Write your text:

Kommentar-Text/Beitrag schreiben:




Copyright @ 2009- 2014 | all rights reserved Lestariweb.com | Design by Lestariweb.com

Contact Us   Sitemap   Impressum & Disclaimer

Thank's a lot for visiting our site. Have fun while cooking and enjoy your meal!

Endang Lestari